tolle blumenketten, haarclips, tiki kerzen, tiki mugs, hula dolls ein duschvorhang und ein blumenvorhang aus alohawaii! oder lucha libre masken


einige wunderbare tiki und exotica shirts, klassische und kultige hawaiihemden und rüschenhemden, superstylische retro usa trikots und weitere


wunderbare surf- und beachhemden von encore klassische und kultige hawaiihemden, sowie rüschenhemden


tiki-tunes, surfsound, exotica/strip, doo wop, weird tunes, strange music, rockabilly 50's, rock'n'roll 50's und mehr

dvds
surfing, water sports, james bond, manga/anime, science fiction, horror, eastern, kung-fu, war movies, ganze auswahl, alle genres


zur kasse fahren,
deine aktuelle einkaufsliste,
versandbedingungen,
supportanfragen

voyeur: das kaufen andere gerade ein :-)

Über KNK
adresse, öffnungszeiten

tiki attack by
klangundkleid.ch
© 2017

special thanx to
Sven Kirsten and his
BOOK OF TIKI


drinks... Records - Schallplatten - Vinyl

WAITIKI 7
Titel: Adventures in Paradise
Stil: Tiki
Typ: CD
Preis: 19.- CHF
Waitiki 7 - Adventures in Paradise



Songs:

Coronation

Die Scheibe beginnt mit zwei einsamen Vogelrufen von Lopaka Colon, dem Sohn des legendären Vogelrufers und Perkussionist Augie Colon, der in der Band von Martin Denny spielte. Nach und nach kommen alle weiteren Musiker an Bord und fangen an, ihre Interpretation von Les Baxter's Coronation (aus dem Genrebildenden 10" Debüt von 1951, Le Sacre du Sauvage), zum Besten zu geben. Hier wird ohne Zweifel der Tikitrain auf Hochtouren Richtung Paradies gesteuert.

Totem Pole

Vibraphon, Klavier, Posaune und Saxophon-Soli auf Totem Pole zeigt uns auf diesem Song unmissverständlich, dass die Band auch Jazz als eine ihrer Stärken geltend macht. Eine schöne Neuinterpretation von Lee Morgan's Klassiker aus seinem 1963 erschienen Album The Sidewinder.

Manila

Auf Martin Denny's Hypnotique/Exotica III Lp liegt dieser hypnotsierende Song, der einem einem weit, weit weg führt und nur die W7 sind noch mit dabei.

Craving

Eine Eigenkompositoin von Zaccai Curtis, dem Pianisten der Band. Sehr Latinesque.

The Left Arm of Buddha

Hier kommt mein absoluter Favorit aus diesem Album. The Left Arm of Buddha ein Exotica Klassiker schlechthin, der von Martin Denny 1956 komponiert wurde und hier sehr spektakulär von den W7 arangiert und über 4 Minuten lang wiedergegen wird, so wie ich ihn noch nie gehört habe. Mit einer unheimlich animierenden Vibraphon und berauschender Violine.

Her Majesty's Pearl
Ouanalao
Ned's Redemption
Lours Chinois
Sascha-cha
Octopus Menagereie

Diese 6 Songs sind alles Eigenkompositionen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Hier modernisiert die Gruppe das Gengre der Exotica Musik. Zusammensetzungen aus teils Avantgarde, teils Smooth Jazz, traditionelle chinesische Sounds, Maurice Ravel inspirierte Sequenzen, mehr Latinesque und auch humoristisch interpretierte Passagen und Arangements.

Mood Indigo

Mit Mood Indigo, einem Jazzstandard, der von Duke Ellington und Barney Bigard komponiert wurde, führt einem die Band wieder auf den klassischen Easylistening Pfad zurück. Wenn ich nur nicht immer Chanson D'Amour dabei innerlich höre, fragt sich nur welche Version davon?

Adventures in Paradise

Zum Abschluss wird das Titelstück dieser CD, Adventures in Paradise, als Instrumental-Version des Themas von der ABC TV Serie Adventures in Paradise (1959-62) von Lionel Newman & James Michener geboten. Es geht in der Serie um einen Kapitän, der im Süd Pazifik auf einem Schoner, genannt Tiki III, rumtuckert. Arthur Lyman, The Ventures oder Henry Mancini haben diesen schönen Song aufgenommen und W7 gehören zweifels ohne zu dieser illusteren Gesellschaft.

(c)Lurker Grand


Weitere Platten zum Musikstil Tiki
Weitere Platten von Waitiki 7

 [ Neue Suche | News - Just In | Alle Musikstile | Alle Labels ]
memorabilia
memorabilia




Tiki Style brought to you by KNK :-)

CONTINENTAL
Issue Number 21
Print
Magazin

CONTINENTAL

Hawaii